Status #10376

Eine Frage, die wir noch klären möchten, ist jene des [...]


Geisenheim, Hessen
via Ubuntu - Germany
Eine Frage, die wir noch klären möchten, ist jene des externen aber auch des internen fungings. Also erheben wir einen Mitgliedsbeitrag, vielleicht auch ein freiwilliger, der als Starthilfe für die ersten Projekte verwendet werden kann.
Damit in Zusammenhang möchte ich die Frage in die Runde werfen, ob wir uns gegenseitig bereits jetzt UBUNTU vorleben möchten und gegenseitig unsere LOL/Dienstleistungen kostenfrei (oder kostengünstig) zur Verfügung stellen wollen?!
Andreas W
ich finde beide Ideen gut.
Friday 22 April 2016, 16:53:12
Thomas Z
Ich bin gegen einen Mitgliedsbeitrag. Vieles kann man auch ohne Geld erreichen, wenn ein paar Leute zusammenkommen. Wenn Geld für etwas konkretes benötigt würde, kann man sich dann in der Gemeinschaft darum kümmern.
Sunday 24 April 2016, 22:13:37
Jens Steffen
Projektgebundene Finanzierung ist sinnvoll.
Tuesday 26 April 2016, 21:23:07
Jens Steffen
Auf der anderen Seite macht es auch Sinn sich gegenseitig zu unterstützen, in dem wir Dienstleistungen vorzugsweise bei einem Ubuntujaner einkaufen. Ist günsiger und wir helfen uns gegenseitig.
Tuesday 26 April 2016, 21:25:44
Jens Steffen
Wir könnten dabei sogar einen Prozentsat x in eine Ubuntukasse abführen und damit Michael Tellinger in Südafrika und eigene Projekte in Deutschland anzuschieben.
Tuesday 26 April 2016, 21:28:40
Jens Steffen
Wenn jemand das auf English weitergeben kann. Eine Editierfunktion wäre in dieser Platform sinnvoll.
Tuesday 26 April 2016, 21:30:03
Holger W. Markgraf
das habe ich auch gerade festgestellt, als ich einen Tippfehler korrigieren wollte
Wednesday 27 April 2016, 13:06:27
Wednesday 27 April 2016, 23:35:31
Please login to make a comment

© 2014 - 2019 Prepare For Change
Prepare For Change is powered by Coeō © 2014 - 2019 Coeō (Matthew Dowle) | Designed and developed by Matthew Dowle | Coeō Terms and Conditions / Legal | Sitemap